Was ist ein MVZ?

Ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) ist eine Einrichtung zur ambulanten medizinischen Versorgung. Hier können gesetzlich und privat versicherte Patienten von Ärztinnen und Ärzten verschiedener Fachrichtungen behandelt werden.

Medizinische Versorgungszentren sind also großen Gemeinschaftspraxen sehr ähnlich, allerdings mit dem Angebot verschiedener Fachgruppen unter einem Dach. Die einzelnen Fachbereiche des MVZ arbeiten nach dem Prinzip einer niedergelassenen Arztpraxis.

Herzlich Willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,



wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der MVZ Klinikum Emden gGmbH, einer Tochtergesellschaft der Klinikum Emden gGmbH. Hierzu gehören zwei Betriebsstätten mit unterschiedlichen Fachbereichen. Die Praxen des MVZ Klinikum Emden befinden sich im Krankenhausgebäude, die des MVZ Emden im Ärztehaus hinter dem Klinikum, bzw. in unmittelbarer Nachbarschaft.


Fachbereiche MVZ Emden


Fachbereiche MVZ Klinikum Emden


Die beiden Medizinischen Versorgungszentren ermöglichen eine kompetente ambulante fachärztliche Versorgung in enger Verbindung zum Klinikum.



Unsere engagierten Teams bieten eine Vielzahl von diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten und bei Bedarf die Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachbereichen zur Behandlung  Ihrer individuellen Erkrankung. Bei uns sind Sie in guten Händen! 

Ulrich Pomberg
Geschäftsführer
Dr. Uwe Ziebold
Ärztlicher Leiter
MVZ Klinikum Emden
Heye Coners
Ärztlicher Leiter
MVZ Emden